Seebestattung

 

Diese Form der Bestattung kann nur nach der Einäscherung des Verstorbenen erfolgen. Angehörige können die Bestattung auf See begleiten.

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen Urne, aus Zellulose, Sand- oder Salzstein der See übergeben. Die Bestattung wird in bestimmten Gebieten der Nord- oder Ostsee, aber auf Wunsch auch auf allen Weltmeeren durchgeführt. Eine Seekarte mit dem Beisetzungsort kann den Angehörigen erstellt werden.

Brauchen sie Hilfe oder haben sie Fragen?

 

Tel.: 030 / 85 97 47 46

Mobil: 0176 / 640 17 260

Unsere kleine Auswahl an Seeurnen

Bestattungshaus M. Reich

Oberfeldstr. 10 - 12683 Berlin


Tel.: 030 / 85 97 47 46
Mobil: 0176 / 640 17 260
Tag & Nacht erreichbar


E-Mail: info@bestattungshaus-reich.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.