Was tun im Trauerfall

Wenn der Tod in der Wohnung oder im Pflegeheim eintritt muss umgehend den Hausarzt, Notarzt (112) oder Kassenärztlichen Notdienst (030 / 31 00 31) informiert werden. Der Tod wird dann durch einen Arzt bestätigt und der sogenannte Totenschein/ Leichenschauschein wird ausgestellt.

 

Nachdem der Arzt den Leichenschauschein erstellt hat und sie sich in aller Ruhe verabschiedet haben, informieren Sie uns bitte. Im Durchschnitt können wir die Abholung des Verstorbenen innerhalb einer Stunde organisieren. Alles weitere kann dann in einem persönlichen Gespräch am folge Tag besprochen werden.

 

Wenn der Tod im Krankenhaus eintritt können Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzten.

In allen Fällen halten Sie bitte die notwendigen Dokumente bereit (siehe Formalitäten).

 

Brauchen sie Hilfe oder haben sie Fragen rufen sie uns jederzeit an

 

Tel.: 030 / 85 97 47 46

Mobil: 0176 / 640 17 260

Bestattungshaus M. Reich

Oberfeldstr. 10 - 12683 Berlin


Tel.: 030 / 85 97 47 46
Mobil: 0176 / 640 17 260
Tag & Nacht erreichbar


E-Mail: info@bestattungshaus-reich.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.